dachheft 1 - 3

2010


softcover, pur klebebindung
in vielem schließen die dachhefte an «papier und gelb» an. hier nun aber eine zusätzliche ebene: die transparente fotographische spur gibt dem einfachen, klaren rhythmus mehr varianz und erzeugt eine lyrische dimension, die in dem ambivalentem gefüge entleert erscheint.


vierfarbiger digitaldruck , 30 seiten.